DuMont Burger, Williamsburg NYC

#ReinerBurgasm #NoSauceneeded #100%Quality #Spitzenreiter

Gesamtbewertung: 96/100

First impression
Einer persönlichen Empfehlung zugrunde, hat es mich zu DuMont Burger verschlagen. Mit seiner Lage direkt an der Bedford Ave im aufstrebenden Hipster-Viertel Williamsburg in Nord-Brooklyn, ist es an dem place-to-be für außergewöhnliche Gastronomie.

Order
Nach einem kurzen Blick in die Karte, fiel die Wahl direkt auf die Hausspezialität: Dem DuMont Burger

Angepriesen mit seinen Bestandteilen aus Weidefleisch im Brioche Bun, frischem Salat, Tomaten, rote Zwiebeln sowie homemade Gurken – wird der DuMont Burger gemeinsam mit frisch frittierten Zwiebelringen serviert.

Additiv wird eine breite Auswahl an verschiedenen lokalen Craft Bieren angeboten, welche mit dem Burger harmonieren sollen.

Nach kurzer Wartezeit wurde mir zügig der Burger serviert.

Taste
Entgegen aller bisherig veröffentlichten Rezensionen, gibt es nur eine Möglichkeit den Geschmack in Worte zu fassen – in Erotik-Prosa:

Beim ersten Bissen überzeugt alleine jenes Patty, sodass man jedes bislang gegessene vergisst … ich habe völlig die Sauce vergessen, weil es selbst für die Sauce gesorgt hat. Es ist der in diesem Patty zirkulierende Saft, welcher den ganzen Burger in eine wohlige, dem Gaumen einhüllende Erektion verwandelt. Ein jeder Bissen ist eine den ganzen Körper stimulierende Wohltat, die für eine endogene Wärme sorgt, als wäre man ein soeben entflammter Kamin. Er spritzt kaum und doch hat man das Gefühl, als wäre dieser dem Fleisch entweichender Saft eine schier unendliche, voll Proteine gefüllte Menge.

Ich hatte durch diesen Burger einen öffentlichen Orgasmus – praktisch direkt auf der Straße. Ich denke, nach diesem Burger könnte ich jetzt zufrieden Veganer werden.

Post navigation

8.064 comments for “DuMont Burger, Williamsburg NYC